BC.GAMEFordern Sie jetzt 5BTC an

Chainlink-Alarm: Analyst prognostiziert einen Rückgang des LINK-Preises

Schnell nehmen
  • Kürzlich wurde eine Warnung zu Chainlink (LINK) veröffentlicht.
  • Ein Analyst hob die Vorhersage eines Preisverfalls des LINK-Tokens hervor.
  • In den letzten sieben Tagen ist der Preis der Kryptowährung um mehr als 6 % gefallen.
BC.GAMEBCGAME – Das beste Casino, täglicher Gratisbonus von 5BTC!BC.GAME Kostenloser täglicher 5BTC-Bonus!
Jetzt registrieren

Wenn man sich die jüngsten Preisbewegungen ansieht, ist eine Warnung vor Kettenglied (LINK) wurde kürzlich von einem renommierten Kryptowährungsexperten veröffentlicht. Analyst Ali Martinez hob in einer technischen Analyse die Vorhersage hervor, dass der Preis des LINK-Tokens bald fallen werde.

„Vorsicht vor Chainlink! Der jüngste Anstieg auf 13 US-Dollar könnte ein erneuter Test der Nackenlinie des Kopf-Schulter-Musters gewesen sein“, schrieb der Analyst und teilte eine weitere Analyse mit, in der er enthüllte, dass Chainlink möglicherweise mit einer Preiskorrektur von 45 % konfrontiert sei, wenn der Preis unter 12,70 US-Dollar fallen würde.

 

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Chainlink-Preis bei 13,38 $ und ist in den letzten 4.8 Stunden um 24 % gestiegen. In den letzten sieben Tagen ist der Preis der Kryptowährung um 6.6 % gefallen.

Das Handelsvolumen von Chainlink (LINK) betrug in den letzten 458.365.453 Stunden 24 US-Dollar, was einem Anstieg von 52,80 % im Vergleich zum Vortag entspricht und einen jüngsten Anstieg der Marktaktivität signalisiert.

Laut einer Umfrage des Analysten Ali Martinez haben die Chainlink-Kryptowährungswale letzte Woche mehr als 6,2 Millionen LINK-Tokens erbeutet. Der Gesamtwert belief sich nach Angaben des Experten auf etwa 76,88 Millionen US-Dollar.

Lesen Sie auch:   Solana-basierter Memecoin zeigt bullisches Signal; Kryptowährung stieg um 67 %

 

Während des jüngsten Marktcrashs erlebte die Kryptowährung LINK erhebliche Preisrückgänge. Innerhalb von sieben Tagen lag der niedrigste Preis, zu dem Chainlink gehandelt wurde, bei 11,15 $ und erreichte in diesem Zeitraum einen Höchststand von 14,65 $.

Kettenglied anunciouAm 3. Juli zielte die Partnerschaft mit Fidelity International und Sygnum darauf ab, Daten zum Nettoinventarwert (NAV) für die Kette bereitzustellen. Der Schritt signalisiert eine wichtige Innovation für den Finanz- und Kryptowährungssektor.

Der offiziellen Ankündigung zufolge haben Fidelity International und Sygnum eine Partnerschaft mit Chainlink geschlossen, um On-Chain-NAV-Daten für den 6,9 Milliarden US-Dollar schweren Geldmarktfonds von Fidelity International bereitzustellen.

Haftungsausschluss: Ansichten und Meinungen, die vom Autor oder einer in diesem Artikel erwähnten Person geäußert werden, dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Finanz-, Anlage- oder sonstige Beratung dar. Die Investition oder der Handel mit Kryptowährungen birgt das Risiko finanzieller Verluste.
Gesamt
0
Shares

Artigos relacionados